Freitag, 23.02.2018 05:53 Uhr

Wheelie Motorrad - Messe Ulm 2018

Verantwortlicher Autor: Eric Todzi Ulm, 24.01.2018, 23:15 Uhr
Presse-Ressort von: ET Bericht 4683x gelesen
Gerhard Siegler ( Weltumfahrer ) & BMW - Gespann
Gerhard Siegler ( Weltumfahrer ) & BMW - Gespann  Bild: Eric Todzi

Ulm [ENA] Die 2 Wheelie Messe, vom Organisator Eberhard Hermann, fand am20/21 Januar in Ulm, auf dem Messegelände in 3 Hallen, statt. Mehr als 100 Aussteller boten alles, was den Motorradfan, interessiert. Neben fantastischen Bikes, gab es Zusatzbehör und Bekleidung, in allen Variationen.

Mit den großen Messeständen von BMW, Suzuki, Ducati, Aprilia, KTM, und Settele aus Neu Ulm, mit Honda , kawasaki und Ducati, waren viele bekannte Marken, vertreten. ( www.settele-kfz.de ). Auf der eigenen Homepage findet man alle Infos und Maschienen. Allein Honda hat eine rießige Produktpalette, die alle Wünsche erfüllt. Zuständig für den Verkauf ist der langjährige Verkaufsprofi und Hondaspezialsit Simon Adä. Immer hilfsbereit und für alle Fragen, eine Lösung parat.

Settele Kawasaki
Simon Adä - Settele Messestand
Settele Ducati

Außer den neuen Motorrädern, gab es noch einen Star auf der Messe. Gerhard Siegler fuhr im Mai 2017 mit seinem BMW Gespann von Hörvelsingen bei Ulm, über 30 000km und 270 Längengrade, um die Welt. Die Leistung des Schwaben ist umso höher zu bewerten, da er ganz allein, die Strecke bewältigte. Auf seinem Messestand, konnte man sehr schön ansehen, wie seine Route verlief. Gerhard Siegler hat damit bewiesen, daß man mit viel Mut und Willen, auf einem Motorrad, alle Ziele erreichen kann. Wer mehr Von Gerhard und seinem Worldbiketrip erfahren möchte, sollte sich den 2 März vormerken. In Langenau - Hörvelsingen im Gasthaus Pflug, hält er ab 19uhr30, seinen Erfahrungsvortrag.

Gerhard Siegler
BMW Gespann Olga
Messestand - Weltumrundungsstrecke - Gerhard Siegler
Trike Messestand
US Car Club Ulm -( www.umc-ulm.de )
Indian Messestand
Aprilia Messestand
Ducati Messestand
KTM Messestand
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.